Die Mobilität der Zukunft mitgestalten

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.
Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.

Innviertel

Die Mobilität im Innviertel ist wie in den meisten ländlichen Gegenden Österreichs durch hohe Autonutzung geprägt.

Eine Herausforderung dieses Projektes wird sein, auch für eher ländlich geprägte Räume, für die das Innviertel hier exemplarisch steht, verkehrspolitische Maßnahmen zu finden, die zu einer substantiellen Reduktion von Treibhausgasen führen, und zugleich auch ein hohes Maß an Toleranz in der Bevölkerung genießen.

Diese Fallstudie wird in Kooperation mit dem Verein „Initiative Lebensraum Innviertel“ durchgeführt.

ExpertInnen-Workshop: 22.9.2020
BürgerInnen-Workshop: 5.11.2020

Wien

Im Vergleich zu ländlicheren und suburbanen Gegenden hat Wien einen hohen Anteil an Wegen, die mit dem öffentlichen Verkehr, zu Fuß oder am Rad zurückgelegt werden. Das Auto ist jedoch dennoch präsent im Straßenraum, inbesondere in den Außenbezirken und abseits der S-Bahn und U-Bahn Strecken. Um diese Diversität abzubilden, kooperieren wir im Rahmen dieses Projektes mit 3 recht unterschiedlichen Bezirken.

ExpertInnen-Workshop: 23.9.2020
BürgerInnen-Workshop: 4.11.2020